Cordhosen

-
45 Produkte gefunden

Designer-Cordhosen

Ursprünglich stammt der klassische Cordstoff aus der britischen Stadt Manchester, weswegen das Material oft auch diesen Beinamen trägt.

Cordhosen zeichnen sich durch ihre äußerst robuste Struktur, aber auch durch ihre Zeitlosigkeit aus, denn sie sind schon seit Jahrzehnten ein Inbegriff für Stil und Eleganz. Früher wurden Cordhosen vor allem als Arbeitskleidung genutzt, doch in den 1970er-Jahren trug auch die Elite die elegant wirkenden, meist sehr gerade geschnittenen Hosen. Seitdem sind die Hosen nicht mehr aus den Kollektionen großer Designer wie zum Beispiel Boss Orange, Etro oder Pierre Cardin wegzudenken, und auf internationalen Laufstegen in fast jeder Winterkollektion für Herren vertreten.

Immer richtig gekleidet: Cordhosen in den verschiedensten Varianten

Wie der Name schon verrät, besteht eine Cordhose aus dem Stoff Cord, der eine Art Gewebe mit samtigen Rippen ist. Unterschiede gibt es vor allem im Design dieser Rippen: Trenker-, Breit- oder auch Kabelcord sind verschiedene Optiken, die je zwischen 10 und 25 Längsrippen pro zehn Zentimeter Breite aufweisen. Ebenso vielfältig wie die Musterauswahl ist auch das Spektrum der Farben, in denen Cordhosen heute erhältlich sind: Ganz egal, ob in braun oder beige, ob in leuchtendem Rot oder auch in edlem Blau - mit einer Cordhose ist man zu jedem Anlass schick gekleidet. Dazu kombiniert man beispielsweise einen eleganten Pullover oder ein Polohemd sowie hochwertige Lederschuhe. Das macht Cordhosen zu einem modischen Begleiter, auf den man sich als trendbewusster Mann stets verlassen kann.

Die zahlreichen Vorteile von Cordhosen

Neben dem zeitlosen Look bietet eine Cordhose auch im Hinblick auf ihre Langlebigkeit viele Vorteile: Der Stoff gilt als einer der belastbarsten überhaupt, denn dadurch, dass er so dick ist, reißt Cord nicht so schnell wie beispielsweise Baumwolle. Aus diesem Grund hat man von einer hochwertigen Cordhose auch meist deutlich länger etwas als von anderen Hosen, wie zum Beispiel Jeans oder Bundfaltenhosen aus dünneren Stoffen. Cordhosen können, wenn sie richtig verarbeitet wurden, sogar über mehrere Jahrzehnte getragen werden, ohne dabei je aus der Mode zu kommen. Entscheidet man sich hier für ein Modell in einer klassischen Farbe wie Schwarz oder auch Braun, wird man diese Hose sicherlich sehr häufig tragen - und kann sie dabei stets neu kombinieren!